Unsere Seite ist in Bewegung. Vieles kannst Du schon sehen, aber ein paar Dinge fehlen noch. Freue Dich auf Neues in der nächsten Zeit!

Hätte die Brennnessel keine Stacheln, wäre sie schon längst ausgerottet worden, so vielseitig sind ihre Tugenden.

Johann Künzle

WAS WIR TUN

Freibeuter e.V. organisiert für Hamburger Schüler*innen von 5 bis 15 Jahren umweltpädagogische Aktivitäten und zeigt ihnen, wie spannend und lecker die Natur vor ihrer Haustür ist. 

 

Unsere Mission ist es, Kinder und Jugendliche für gesunde Ernährung und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren und sie spielerisch an Nachhaltigkeitsthemen wie Ressourcenschonung heranzuführen.

 

Freibeuter e.V. packt sie bei ihrer Sammelleidenschaft und Neugier und bringt ihnen so bei, mit offenen Augen durch die Natur und durch die Jahreszeiten zu gehen und zu entdecken, dass Wildkräuterpesto genauso gut zu Nudeln schmeckt wie Tomatensoße.

 

Mit allen Sinnen lernen Kinder und Jugendliche verschiedene Wildpflanzen, mögliche Verwechslungsgefahren und Verwendungsmöglichkeiten beim gemeinsamen Sammeln kennen. Durch die anschließende Verarbeitung der Wildpflanzen zu leckeren und gesunden Gerichten wird das neue Wissen vertieft.

Wildpflanzenpädagogik leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und ermöglicht so allen Menschen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle, nachhaltige Entscheidungen zu treffen. Im Großen wie im Kleinen, denn: Naturschutz fängt vor Deinen Füßen an!

 

Nur was wir kennen, sind wir zu schützen bereit.

 

 

Weitere Informationen

Über Freibeuter e.V.
Freibeuter e.V. stellt sich vor.pdf
PDF-Dokument [122.9 KB]

 

Freibeuter e.V. gehört zu den Unterzeichnern der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Unsere Förderer und Kooperationspartner

 

 

Freibeuter e.V. wird gefördert durch die BürgerStiftung Hamburg.

 

Im Rahmen der Chancenpatenschaften wurden an einigen Schulen die Projektarbeit des Freibeuter e.V. durch die Stiftung Bildung unterstützt.

Unser Dank gilt ebenfalls der Peter Möhrle Stiftung für ihre Spende.

 

 

Alnatura in der Schanzenstraße unterstützt uns mit frischen Lebensmitteln.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freibeuter e.V. | Schanzenstraße 12a | 20357 Hamburg | 2022

Anrufen

E-Mail